Fit gemacht für Power Point Präsentationen

Samstag, 25.10.2014

 

Kursteilnehmerinnen

weitere Bilder hier

dazu im neuen Fenster den Reiter

Power Point öffnen

... bei der Arbeit

 

LandFrauen unterwegs

(siehe auch Pressetext im TAH vom 25.20.2014)

vom 11. bis 15.10.2014 waren 50 LandFrauen aus dem Kreisverbandes Holzminden .mit dem Reisedienst Ostermann am Kaiserstuhl, im Elsass und im Schwarzwald unterwegs. Unter dem Motto "LandFrauen wollen Gemeinschaft erleben" gab es zum Abschluss der Reise ein Treffen mit regem Erfahrungsaustausch mit den örtlichen LandFrauen des Bezirkes Emmendingen, LandFrauenverband Südbaden.

 

Unternehmerin des Jahres 2014 kennegelernt :)


Jutta Zeisset, Unternehmerin des Jahres 2014, Weisweil/Kaiserstuhl

und Erika Klindworth, Kreisvorsitzende Holzminden



Die Teilnehmerinnen der Kreisfahrt (11. bis 15.10.2014, Kaiserstuhl/Elsass) hatten Gelegenheit, die Unternehmerin des Jahres, Jutta Zeisst aus Weisweil persönlich in ihrem Betrieb kennen zu lernen. Der Besuch ihres Museumscafés sowie die Besichtigung  der Hofbäckerei standen mit auf dem Reisprogramm steht.

Auf dem Deutschen LandFrauentag in Magdeburg wurde am 02.07.2014 unter anderm die LandFrau Jutta Zeisset ausgezeichnet.

weitere Bilder hier

dazu  dann neu erscheinenden Reiter "Kreisfahrt 2014" im neuen Fenster öffen

 


 

LandFrauengruppe in Grave
Gästeführerin Maria Stolz

 

Wo die Weser einen großen Bogen macht …

… dort ist der LandFrauenverein Pegestorf ansässig.

Karin Rose, Vorsitzende des LandFrauenvereins Pegestorf begrüßte kürzlich rund 80 LandFrauen, aus allen 8 LandFrauenvereinen in dem Ort Grave an der Weser zum Ortsvertrauensfrauentreffen.

Zum LandFrauenverein Pegestorf gehören insgesamt rund 90 Mitglieder aus den Orten, Pegesorf, Bodenwerder, Polle, Brevörde, Grave, Rühle, Dölme und Heinsen.

Zum Ortsvertrauensfrauentreffen wurden die LandFrauen in der Kirche in Grave empfangen, erkundeten während eines Rundganges mit Gästeführerin Maria Stolz den Ort, besuchten die Solarfähre und trafen sich zum Abschluss im Sportheim in Grave zum Kaffeetrinken und einem Informationsaustauch. Kreisvorsitzende Erika Klindworth berichtete über Aktuelles aus dem Landes- und Kreisverband, benannte die neuen Vorstandsmitglieder und gab allen Teilnehmerinnen rückblickend eine Übersicht über die durchgeführten Veranstaltungen des Kreisverbandes in Wort und Bild.

Ortsvertrauensfrauen -

sind aktiv,

halten den Kontakt.

Das Bindeglied der Orte.

Klasse!

 


 

"LandFrauen

vom Land

aus der Stadt

Frauen mit verschiedenen Interessen

vielseitig!"

Gedichtform "Elfchen" (aus 11 Worten)

 


 

LandFrauen on tour (12. Juni 2014)

"Reisen veredelt wunderbar den Geist ..." Oskar Wilde

Vergnügen mit Rosen,

Begeisterung für Kartoffeln,

Erstaunen über Webkunst,

Entspannung bei  Kaffee und Kuchen,

das alles erlebten die 31 Mitglieder und  Interessierten des Kreisverbandes der LandFrauen Holzminden auf Ihrer Informationsfahrt mit dem Reisedienst Ostermann in den Landkreis Göttingen. Besucht wurden der Rosenpark von Karin Schade zur Hauptblüte und das Regionale Bildungszentrum, RUZ in Reinhausen sowie die Handweberei "Rosenwinkel" und das örtliche Hofcafé in Besenhausen. Den Abschluss der Fahrt bildete der Stop am PS-Speicher in Einbeck mit aktuellen Hinweisen. Der PS-Speicher wird am 23. Juli 2014 eröffnet und kann dann neues Ausflugsziel sein.

 


 

Aktuelle Nachricht:

Neuwahlen im Kreisvorstand der LandFrauenvereine Holzminden

am 26. März 2014.

Hannelore Deike, Karin Schütte, Martina Ohm, Erika Klindworth,

Dörte Meyer, Andrea Büchse, Inge Blume, Marion Becker fehlt

von links


Erika Klindworth wurde als Kreisvorsitzende erneut im Amt bestätigt.

mit zum Vorstandsteam gehören:

Marion Becker, stellvertretende Vorsitzende

Andrea Büchse, stellvertretende Vorsitzende

Inge Blume, Kassenführerin

sowie die Beisitzerinnen:

Hannelore Deike

Dörte Meyer

Martina Ohm

Karin Schütte


 

 

LandFrauen - Botschaft: Wissen bewahren und weitergeben!

 


 

... noch einmal Brottorten

von der Herstellung bis zur Verkostung

12 LandFrauen trafen sich Ende März in der Haupt- und Realschule in Eschershausen, um zu erfahren, wie Brottorten zubereitet werden. Es war informativ, praxisnah und lecker.

Erika Klindworth, Dörte Meyer und Ingelore Borth gaben Anleitung und paktische Tipps.

 

 


einige kulinarische Ergebnisse der Teilnehmerinnen




Ein buntes Wochenende ...

Farb- und Stilberatung bei den Landfrauen mit Uta Bartels aus Gustedt.

Fakten, Farbe, Fröhlichkeit am Samstag, 15.03.2014 und Sonntag, 16.03.2014.

15 LandFrauen tauchten eine in die Welt der Farben.

 

"Rohlinge" für die Farbtypen

Sommer, Frühling, Herbst und Winter

es war klasse